Klavierlehrer

Simone Weißenfels

Simone Weißenfels

Simone Weißenfels zählt zu den profiliertesten und vielseitigsten ostdeutschen Künstlerinnen im Bereich der zeitgenössischen und klassischen Musik sowie im Jazz. Sie studierte an der Hochschule für Musik Leipzig sowie in Moskau bei Prof. A. A. Alexandrov. Seit 1999 unterrichtet sie Klavier beim Thomanerchor zu Leipzig sowie seit 2011 an der Musikschule Neue Musik Leipzig.

Simone Weißenfels arbeitete bisher mit Uschi Brüning und John Sinclair, Werner Neumann und vielen anderen mehr. Konzerte und Tourneen führten sie beispielsweise in die USA, nach Taiwan, Polen, Griechenland und China. Großes Engagement beweist sie in der Leitung musikalischer internationaler Jugendprojekte und Workshops. Zudem ist sie als Komponistin, Kuratorin und musikalische Leiterin unterschiedlicher Ensembles tätig.