Gesangslehrerin

Stine Fischer

Christine (genannt „Stine“) Fischer wurde 1995 geboren und ist in der Nähe von Köln aufgewachsen. Bereits seit frühester Kindheit steht sie musikalisch auf der Bühne, sei es im Rahmen von Chören oder Bands, Musicalprojekten aller Art, später auch solistisch. Nach ihrem Abitur besuchte sie im Rahmen eines Auslandjahres das private College „Nexus-Institute of creative Arts“ in Coventry/UK mit Schwerpunkt Theologie und Musik.

Seit 2014 studiert sie an der „Hochschule für Musik und Theater“ in Leipzig das Fach Jazz/Pop-Gesang und hat sich seitdem ein Standbein als freiberufliche Sängerin aufgebaut. So ist sie unter anderem als Darstellerin in der Produktion „Lazarus“ am Schauspiel Leipzig zu sehen oder als Frontsängerin der Gala-Band „Cosmic Light“ unterwegs. Ihr Herz schlägt aber auch vor allem für ihr eigenes Band-Projekt „STINE“ (deutsche Popmusik), in dem sie sich kompositorisch und künstlerisch entfalten kann.

Als Gesangs-Pädagogin möchte Stine in erster Linie die Freude am Singen und die damit verbundenen Methoden zur vollen Stimm- und Potentialentfaltung (u.a. Körperbewegung, Atem- und Stimmtechnik, Rhythmik, Interpretation von Songs, Bühnentraining, etc.) vermitteln.