KLAVIERLEHRER

Beatriz Moral Molina

Beatriz Moral Molina wurde in Cádiz (Spanien) geboren. Am „Conservatorio Superior de Música de Aragón“ hat sie mit den Professoren Ivan Cítera und Miguel Ángel Ortega Chavaldas im Hauptfach Klavier und mit Humberto Armas und Kennedy Moretti in Klavierkammermusik den Bachelorabschluss Klavier absolviert.

Im Sommer 2012 war sie zum „Dutch Orchestra and Ensemble Academy NJO“ eingeladen. Darüber hinaus hat sie an verschiedenen Masterclasses in Klavier, Kammermusik und Neuer Musik bei den Professoren Nino Kereselidze, Luca Chiantore, Ángel Sanzo, Josep Colom, Alexander Kandelaki, Nacho de Paz, David Kuyken, Inmre Rohan teilgenommen. Paralell hat sie 2017 den Universitätsmaster Lehramt für Sekundarschule, Ausbildungen und Sprachwissenschaften in Valencia abgeschlossen.

In Leipzig hat sie das Studium Instrumentale Korrepetition und Klavierkammermusik an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ bei den Professoren Hans-Martin Schreiber, Alexander Schmalcz und Oriol Plans-Casals abgeschlossen.